GEHWOL Creme-Fußbad

Nach einem langen Tag ist das GEHWOL Creme-Fußbad genau das Richtige für überanstrengte Füße und Beine. Ein zehn bis 15-minütiges Eintauchen in das flüssige Badekonzentrat sorgt für wohltuende Erleichterung. Das Konzentrat ist leicht zu dosieren und sparsam im Gebrauch. In drei bis vier Litern warmen Wassers reicht ein Teelöffel GEHWOL Creme-Fußbad für Entspannung und Wohlfühlen. Die so gepflegten Füße duften angenehm. 
 
Verantwortlich dafür sind die ätherischen Öle aus Lavendel, Minze und Speik. Während Lavendel beruhigt, entspannt und die Durchblutung fördert, wirkt Minzöl erfrischend. Der wenig bekannte Speik gehört zur Baldrian-Gattung und enthält besonders viel beruhigendes Baldrianöl. Die Rezeptur macht jedes Bad zum Erlebnis.Im Gegensatz zur übrigen Körperhaut, die einen leicht sauren pH-Wert hat, liegt der pHWert der Fußhaut im leicht alkalischen Bereich. Das Creme-Fußbad ist ebenfalls leicht alkalisch und stabilisiert so den natürlichen pH-Wert der Fußhaut. Gleichzeitig wirken die enthaltenen Parabene desinfizierend. Regelmäßige Bäder beugen Fußpilzbefall vor und desodorieren nachhaltig.
Erhältlich in Apotheken Dermatologisch geprüft
Erhältlich in Fußpflegepraxen Für Diabetiker bestens geeignet
Erhältlich in Kosmetikinstituten

Yopi Ciao
Medpex Dooyoo