GEHWOL Fußbad

Das GEHWOL Fußbad auf Sodabasis hat sich besonders bei wehen Füßen und bei starken Verhornungen, Schwielen sowie Hühneraugen bewährt und fördert die Durchblutung. Die auf die Fußhaut abgestimmte Rezeptur macht jedes Bad zum Erlebnis. 
 
Im Gegensatz zur übrigen Körperhaut, die einen leicht sauren pH-Wert hat, liegt der pH-Wert der Fußhaut im leicht alkalischen Bereich. Das GEHWOL Fußbad auf Sodabasis besitzt einen leicht alkalischen pH-Wert und stabilisiert den natürlichen pH-Wert der Fußhaut. Doch damit nicht genug. Ätherische Öle aus Lavendel, Rosmarin und Thymian fördern die Durchblutung der Haut. Die Füße werden lang anhaltend durchwärmt und belebt. Gleichzeitig reinigt das Fußbad die Haut porentief und desodoriert nachhaltig. Zusätzlich machen rückfettende Substanzen im Fußbad die Haut geschmeidig und widerstandsfähig. Da Soda außerdem als Wasserenthärter wirkt, fühlt sich das Fußbad angenehm weich an. Wer sich nach den Strapazen des Alltags einfach entspannen will, ist mit einem warmen Fußbad bei 36° bis 38°C und GEHWOL Fußbad von zehn bis 15 Minuten bestens beraten.

Erhältlich in Apotheken Dermatologisch geprüft
Erhältlich in Fußpflegepraxen Für Diabetiker bestens geeignet
Erhältlich in Kosmetikinstituten

 Yopi  Dooyoo
 Ciao Medpex
Medpex Medpex